Arbeitskreis ESAPI

Dieser Arbeitskreis der ceCMG bietet Raum für den Erfahrungsaustausch und Information rund um das Thema „Evaluation of Service APIs“.

ESAPI: „Evaluation of Service APIs“

Arbeitskreis der cecmg

Die ESAPI-Interessengemeinschaft der ceCMG bietet eine Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen Industrie und Wissenschaft.

Dabei werden insbesondere die vielfältig benötigten Mess- und Bewertungsansätze von Web-APIs fokussiert. 

Die Workshops haben spannende Themen und Keynote Speaker zu bieten. Referenten namhafter Firmen sind zu Gast und berichten über neueste Entwicklungen

Details zum Arbeitskreis

ESAPI

Leitung

Portrait Andreas Schmietendorf

Prof. Dr. Ing. habil. Andreas Schmietendorf

Chairman

Portrait Markus Bauer

Markus Bauer

Co-Chair

+49 171 645 7177
markus.bauer@cecmg.de

Mission Statement

Der Fokus unserer Arbeit liegt auf den qualitativen und ressourcenbezogenen Bewertungsaspekten cloudbasiert angebotener Web-APIs.

Die nächsten Termine

Minimieren Sie das Risiko von Fehlentscheidungen durch Besuch unserer Workshops!

05
Juli

ESAPI Online Workshop (e) trust – Vertrauen in Digitale Dienste

12.00 – 16.00 Uhr

Mit Keynotes zu folgenden Themen:

  • Data Science Framework – Trust Aspects
  • Vertrauenswürdige KI-Services
  • Datenschutzrechtliche Aspekte
  • Integrative Aspekte
  • Technische Aspekte
  • Soziologische Aspekte

Für die Teilnahme am kostenfreien Workshop ist eine Anmeldung über Herrn Sandro Hartenstein (sandro.hartenstein@hwr-berlin.de) erforderlich!

Im Nachgang zum Workshop werden die wesentlichen Inhalte der Keynotes, Impulsvorträge und Ergebnisdiskussionen beim Shaker-Verlag publiziert.

Nov
November

ESAPI-Workshop mit Andreas Schmietendorf und Markus Bauer

Der diesjährige Workshop fokussiert die folgenden Themen:

  • Bewertung von Vertrauen und Sicherheit bei Web-APIs
  • Branchenspezifische Ansätze zur Spezifikation von Web-APIs
  • Lowcode bzw. Codeless Softwareentwicklung mit Web-APIs
  • Effiziente Ansätze zur „API-fizierung“ von Altanwendungen
  • Risiken bei über Web-APIs bezogenen KI-Algorithmen
  • Vor- und Nachteile von GraphQL-basierten Web-APIs
  • Elemente eines DevOps-orientierten API-Managements
  • Serverless bereitgestellte Web-APIs – Fiktion oder Wirklichkeit? 

Schwerpunkt 1

Sicheres API-Management

Schwerpunkt 2

Thematisch vielfältige Praxisbeiträge

Schwerpunkt 3

Diskussionsrunden

Central European Measurement Group

+49 (0) 751 561 40-910

Möchten Sie über interessante Neuigkeiten aus der Branche informiert bleiben?