Arbeitskreis Cloud-Pricing

Dieser Arbeitskreis verfolgt das Ziel, die Wertschöpfungskette der IT für Unternehmen transparent und steuerbar zu gestalten.

Cloud-Pricing

Arbeitskreis der cecmg

Der ceCMG – zPricing Workshop wurde 2007 etabliert, um einen Überblick über die bestmögliche Ausgestaltung der technischen Möglichkeiten zu erlangen und dem externen aber auch dem internen Wettbewerb standhalten zu können. Dieses Ziel wurde symbiotisch von allen Beteiligten des Workshops verfolgt.

Das Adressieren diverser Handlungsfelder mit dem Ziel, die Wertschöpfungskette in der IT für das einzelne Unternehmen transparent und steuerbar zu gestalten ist mittlerweile der Schwerpunkt des künftigen Workshops. Dieser richtet sich weiterhin an das klassische technische Publikum, in der Erweiterung an das IT-Controlling und nicht zuletzt an das IT-Management.

Details zum Arbeitskreis

Cloud-Pricing

Leitung

Portrait Thomas Heitlinger

Thomas Heitlinger

Chairman

Portrait Rimon Wassef

Rimon Wassef

Co-Chair

+49 (0) 174 329 75 58
Rimon.Wassef@steinbeis-imd.de

Mission Statement

Vielfältig und sich ständig verändernd sind die Herausforderungen mit denen wir umgehen müssen. Ein gemeinsames Netzwerk schafft Verbundenheit und gibt uns Stärke, den Herausforderungen begegnen zu können.

Die nächsten Termine

Minimieren Sie das Risiko von Fehlentscheidungen durch Besuch unserer Workshops!

18
November

Workshop z-Pricing

mit Thomas Heitlinger (Platform Econimics Expert Fiducia & GAD IT AG) und Rimon Wassef (Geschäftsführer WBS Business IT Solutions GmbH).

Der Workshop findet von 09-15 Uhr im Hotel Pullman Cologne, Helenenstraße 14, 50667 Köln statt.
Es gibt ein abrufbares Zimmerkontingent unter der Angabe des Buchungsnamens „ceCMG e.V.“

Kosten: 200€ (für Mitglieder) | 350€ (für Nicht-Mitglieder)

Schwerpunkt 1

Kostenoptimierung

Schwerpunkt 2

Neuerungen von IBM Z Software

Schwerpunkt 3

Cloud Computing im Unternehmen

Downloads und Präsentationen

Resultate des Arbeitskreises Cloud-Pricing

Positionspapier 2020

Entwicklung des Themas der letzen 10 Jahre sowie aktuelle Handlungsfelder des Arbeitskreises.

Central European Measurement Group

+49 (0) 751 561 40-910

Möchten Sie über interessante Neuigkeiten aus der Branche informiert bleiben?

Impressum

Datenschutz