Arbeitskreis Enterprise Transformation

Dieser – auf der ECC 2020 neu gegründete – Arbeitskreis greift den Bedarf nach Modernisierung und Migration von Legacy-Systemen auf.

Enterprise Transformation

Arbeitskreis der cecmg

Die Notwendigkeit seitens Anwendern, Wissenschaftlern und Technologieanbietern, sich mit den komplexen Herausforderungen der „Legacy IT“ zu befassen, wächst kontinuierlich und ist durch zwei aktuelle Trends geprägt:

  • Den Generationswechsel durch die Verabschiedung der bisherigen Know-how Träger in den Ruhestand, der die Unternehmen zwingt, sich über die Zukunft ihrer IT-Plattform Gedanken zu machen.
  • Den digitalen Wandel, der die Entwicklungsabteilungen dazu zwingt, historisch gewachsene Anwendungen mit offenen Schnittstellen zu versorgen und im Sinne einer flexiblen Anwendungsarchitektur zur Verfügung zu stellen.

Details zum Arbeitskreis

Enterprise Transformation

Leitung

Portrait Wolfram Greis

Wolfram Greis

Chairman

Portrait Heidi Schmidt

Heidi Schmidt

Co-Chair

+49 751 56140 229
heidi.schmidt@cecmg.de

Mission Statement

  • Wir bringen die relevanten Player im Markt an einen Tisch mit den Unternehmen.
  • Wir schaffen Transparenz und diskutieren respektvoll und fair.
  • Wir stellen Erfolgsgeschichten und FuckUp Stories aus der „realen Welt“ vor.
  • Wir bieten eine Plattform für alle Interessenten von Anwendern über Beratern zu Herstellern.
  • Wir organisieren regelmäßig Veranstaltungen mit Keynotes und Podiumsdiskussionen.
  • Wir sind herstellerunabhängig.

Enterprise Transformation Webcast

Ab Anfang Juni: Alle 2 Wochen neu!

Aktuelles Thema:
Agile Software Development meets the Mainframe

Von Ingo Pieper | Solution Architect CDMS | Micro Focus GmbH

Die nächsten Termine

Minimieren Sie das Risiko von Fehlentscheidungen durch Besuch unserer Workshops!

18
November

Workshop Anwendungsmoderiniserung Best Practice

mit Heidi Schmid (Geschäftsfüherin & Gesellschafterin PKS Software GmbH) und Tobias Leicher (zClient Architect, zChampion for Modernization, Senior IT Specialist for CICS and zAPI, IBM Systems Software).

Der Workshop findet von 09-15 Uhr im Hotel Pullman Cologne, Helenenstraße 14, 50667 Köln statt.
Es gibt ein abrufbares Zimmerkontingent unter der Angabe des Buchungsnamens „ceCMG e.V.“

Kosten: 200€ (für Mitglieder) | 350€ (für Nicht-Mitglieder)

Schwerpunkt 1

Anwender erleben „Klartextgespräche“ und können jeweilige Argumente der Anbieter im direkten Gegenüber wesentlich besser und klarer erkennen und bewerten als bisher

Schwerpunkt 2

Der geführte und gepflegte Dialog eliminiert die Gefahr, unternehmenskritische Entscheidungen auf einer rein emotionalen Basis zu treffen

Schwerpunkt 3

Anwender erhalten einen maximal guten Überblick über verschiedene Lösungen und Anbieter. Der Kontakt zu Hersteller und Anbietern ermöglicht Einflussnahme auf Produktroadmaps und Pricing

Central European Measurement Group

+49 (0) 751 561 40-910

Möchten Sie über interessante Neuigkeiten aus der Branche informiert bleiben?