Enterprise Computing Conference

Intelligente Algorithmen bestimmen zunehmend Produktions-, Verwaltungs- und Dienstleistungsprozesse. Auch Dinge des alltäglichen Lebens erfahren durch den Einsatz von intelligenten (smarten) Lösungen gravierende Verände- rungen. Entsprechende Beispiele beziehen sich auf das teilautonome Fahren, den verstärkten Einsatz natürlicher Sprache als Schnittstelle zu modernen Softwaresystemen, die Abwicklung des Bank- und Zahlungsverkehrs oder die allgegenwärtige Verbindung zu internetbasierten Lösungen. Damit einher geht eine allumfassende Integration privater, öffentlicher und industriell genutzter Softwaresysteme. Neben der klassischen prozess- und funktionsorientierten Integration geht es dabei insbesondere um die Akquisition von Daten aus diversifizierten Quellen. Zunehmend wird diese Ressource als Treiber innovativer Lösungen bewertet, welche maßgeblich über die Markt- und Wettbewerbsposition eines Unternehmens entscheidet. Nahezu alle Branchen sind von den Auswirkungen der Digitalisierung betroffen. Für klassische IT-Anbieter resultieren daraus gravierenden Veränderungen. Es gilt die richtigen und vor allem nachgefragten Infrastrukturen bzw. IT-Lösungen am Markt bereitzustellen.

Unterhalb haben sie die Möglichkeit durch verschiedene Dokumente zu navigieren.

  • ECC 2017send
  • Pre-Conference Workshopsend
  • Data Sciencesend
  • zPricingsend
  • Open Datasend
  • Fachfremder Vortrag (Vernissage)send



Unsere Partner

Nachfolgend sind unsere Partner aufgezeigt. Mit einem Klick auf das jeweilige Logo navigieren Sie zur Webseite des Partners.